EU-Schweinepreise: Notierungen wie in Stein gemeißelt – Märkte weiter ausgeglichen

Di., 04. Dezember 2018

Am Schlachtschweinemarkt gab es in der vergangenen Woche nichts zu rütteln. Marktveränderungen zeichneten sich nicht ab. Die Notierungen schienen wie einbetoniert und für die laufende Schlachtwoche wurden wieder einmal fast » Weiterlesen

 

« Zurück
Navigation
×