Die Afrikanische Schweinepest lässt Chinas Importbedarf an Schweinefleisch steigen

Mi., 23. Januar 2019

Die Folgen von Tierseuchen und Handelsfragen werden 2019 die Entwicklung am globalen Schweinemarkt wesentlich mitbestimmen. Damit rechnet die niederländische Rabobank laut ihrer aktuellen vierteljährlichen Markteinschätzung. Besonders China steht als weltweit » Weiterlesen

 

« Zurück
Navigation
×