EU-Schweinepreise: Steigende Notierungen – Hohe Aufmerksamkeit zur Entwicklung in China

Di., 04. Februar 2020

Der europäische Schlachtschweinemarkt zeigt sich in der laufenden Schlachtwoche von seiner freundlichen Seite. Viele Notierungen legten moderat zu. Dennoch ist der Optimismus angesichts der Verbreitung des Coronavirus in China eingeschränkt.

» Weiterlesen

 

« Zurück
Navigation
×