Marktstabilisierung setzt sich trotz Überhängen fort

Fr., 31. Juli 2020

Obwohl sich der Abbau der Überhänge am Lebendmarkt noch hinzieht und regional Vermarktungsschwierigkeiten bestehen bleiben, stabilisiert sich der Schlachtschweinemarkt weiter. Auf der Nachfrageseite sind positive Impulse zu spüren. Der VEZG-Preis » Weiterlesen

 

« Zurück
Navigation
×