EU-Schweinepreise: Warten auf Preisimpulse – Notierung in Frankreich legt zu

Di., 25. August 2020

Keine Bewegung zeigt weiterhin der europäische Schlachtschweinemarkt. Die Notierungen bewegten sich in der laufenden Schlachtwoche erneut seitwärts.

» Weiterlesen

 

« Zurück
Navigation
×