ASP-Update: FLI bestätigt ASP-Verdachtsfall bei Wildschwein im Kreis Märkisch-Oderland

Mi., 30. September 2020

Das Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) hat heute einen Verdachtsfall der Afrikanischen Schweinepest (ASP) bei einem Wildschwein im Landkreis Märkisch-Oderland in Brandenburg amtlich bestätigt. Das gab das Land Brandenburg heute Vormittag bekannt.

» Weiterlesen

 

« Zurück
Navigation
×