ASP-Update 01.10.2020: Zwei weitere bestätigte ASP-Fälle bei Wildschweinen im ersten Kerngebiet

Do., 01. Oktober 2020

Das Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) hat heute Nachmittag zwei weitere Fälle der Afrikanischen Schweinepest (ASP) bei Wildschweinen im Landkreis Spree-Neiße in Brandenburg amtlich bestätigt. Die Fundorte liegen innerhalb des ersten Kerngebiets. Des » Weiterlesen

 

« Zurück
Navigation
×