EU-Schweinepreise: China sperrt einige Schlachtstandorte in Dänemark – Notierung in Deutschland stabil

Di., 10. November 2020

Der Schlachtschweinemarkt kommt in einigen Ländern unter Druck. Der unter Angebotsdruck stehende deutsche Markt konnte sich hingegen erneut auf dem niedrigen Niveau behaupten. Auch in den Niederlanden bleiben die Preise » Weiterlesen

 

« Zurück
Navigation
×