Kastration unter Isofluran-Narkose wird die am häufigsten angewendete Alternative in Deutschland

Mo., 28. Dezember 2020

Ab dem 1. Januar dürfen Ferkel in Deutschland entweder gar nicht mehr oder nur noch unter Betäubung kastriert werden. Für die Anschaffung von Isofluran-Narkosegeräten wurden nach Angaben der Bundesanstalt » Weiterlesen

 

« Zurück
Navigation
×