EU-Schweinepreise: Uneinheitliche Preisentwicklung – Enttäuschende innergemeinschaftliche Fleischgeschäfte

Di., 27. April 2021

Der europäische Schlachtschweinemarkt bietet in dieser Schlachtwoche eine Bandbreite von einem deutlichen Preisrückgang in Deutschland bis zu einem spürbaren Preisanstieg in Frankreich.

Insgesamt lässt sich festhalten, dass auf dem europäischen » Weiterlesen

 

« Zurück
Navigation
×