China: Schweinepreise unter Druck – Importe weiterhin notwendig

Mo., 17. Mai 2021

Am chinesischen Schweinemarkt ist seit Jahresbeginn ein starker Preisverfall zu beobachten, der ab April auch den Ferkelmarkt erfasst hat. Derweil kurbelt China den Ausbau der eigenen Produktionskapazitäten stark an, um » Weiterlesen

 

« Zurück
Navigation
×