EU-Schweinepreise: Überversorger Fleischmarkt – Notierungen geben nach

Di., 29. Juni 2021

Der europäische Schlachtschweinemarkt zeigt sich derzeit schwach. In vielen EU-Mitgliedsländern fallen die Notierungen für Schlachtschweine. Die Preisrückgänge bewegen sich zwischen 3 und 7 Cent.

» Weiterlesen

 

« Zurück
Navigation
×