Umsatzsteuerpauschalierung: Keine Einwände des Bundesrates zur geplanten Kürzung

Di., 09. November 2021

In der Bundesratssitzung am vergangenen Freitag gab es keine Einwände gegen den Gesetzesentwurf zur geplanten Senkung der Umsatzsteuerpauschalierung in der Landwirtschaft. Somit dürfen pauschalierende Landwirte ab 2022 statt bisher 10,7 » Weiterlesen

 

« Zurück
Navigation
×