EU-Schweinepreise: Märkte weiter stabil

Di., 23. November 2021

Der europäische Schlachtschweinemarkt setzt die Seitwärtsbewegung mit unveränderten Notierungen weiter fort. In den EU-Mitgliedsländern haben die Notierungen für Schlachtschweine noch keine spürbare Luft nach oben.

» Weiterlesen

 

« Zurück
Navigation
×