EU-Schweinepreise: Märkte insgesamt ausgeglichen – Notierungen legen Verschnaufpause ein

Di., 06. September 2022

Am europäischen Schlachtschweinemarkt legen die Notierungen nach den Preisanstiegen der letzten Wochen mehrheitlich eine Verschnaufpause ein und verbleiben auf dem erreichten Niveau. In Südeuropa ist weiter eine leicht positive Tendenz » Weiterlesen

 

« Zurück
Navigation
×