Brandenburg zieht nach zwei Jahren ASP eine teils positive Bilanz – ISN: Viel ist schief gelaufen!

Fr., 09. September 2022

Am 10.09.2020 wurde erstmalig die Afrikanische Schweinepest (ASP) bei einem Wildschwein in Deutschland festgestellt. Betroffen war zunächst der Landkreis Spree-Neiße in Brandenburg. Nun zieht das Bundesland Bilanz und bewertet positiv, » Weiterlesen

 

« Zurück
Navigation
×