EU-Schweinepreise: Platzt endlich der Knoten? – Erste positive Preistendenzen

Di., 22. November 2022

Am europäischen Schlachtschweinemarkt nimmt das Weihnachtsgeschäft allmählich Fahrt auf. Die Marktlage hat sich in den verschiedenen EU-Mitgliedsländern mehrheitlich entspannt und die Notierungen pendeln um das erreichte Niveau. Ein eindeutiges Signal » Weiterlesen

 

« Zurück
Navigation
×