Griechenland: Erster ASP-Fall im Schwarzwildbestand seit drei Jahren

Mo., 23. Januar 2023

Erstmals seit 2020 ist die Afrikanische Schweinepest (ASP) wieder in Griechenland aufgetreten. Die Tierseuche wurde im Norden des Landes bei einem Wildschweinkadaver nahe der Grenzen zu Bulgarien und Nordmazedonien festgestellt. » Weiterlesen

 

« Zurück
Navigation
×